Beraten werden heißt Wissen erhalten


Unsere Arbeitsweise: Lebensplanung ganz einfach

Jüngere Menschen haben noch nicht für’s Alter vorgesorgt. Das ist an sich kein Problem. Dennoch sollten Sie sich Gedanken machen, wie und mit was Sie Ihren Ruhestand finanzieren können. Bedenken Sie: Die gesetzliche Rente wird nicht reichen. Sie müssen selber aktiv werden. Was Sie tun können und auf was Sie achten müssen, zeigen wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Gespräch.

Sie legen schon Geld beiseite? Sehr gut. In diesem Fall können wir prüfen, ob die von Ihnen gewählten Versicherungen und Geldanlagen gut und zielführend sind. Das Ziel ist ganz einfach: Finanzielle Freiheit im Ruhestand, damit Sie die Zeit nach dem Arbeitsleben genießen können.


Schritt 1: Kennenlernen - Wo wollen Sie hin?

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und finden zusammen heraus, was Ihnen wichtig ist, welche Ziele und Wünsche Sie haben und welche Fragen Sie aktuell haben.


Schritt 2: Übersicht – Was ist schon da?

Im zweiten Schritt erstellen wir eine Übersicht über Ihren Finanzstatus. Wir müssen herausfinden, ob Ihre Investition in die Zukunft reicht oder ob Sie eine Versorgungslücke haben. Dazu betrachten wir alle notwendigen Punkte: Ihre Einnahmen und Ausgaben, Versicherungsverträge, Geldanlagen und so weiter.


Schritt 3: Plan erstellen

Wenn alle Punkte klar sind, erarbeiten wir zusammen einen Plan, sozusagen einen persönlichen Reiseführer in Ihren Ruhestand:
Wann wird in welcher Höhe Geld in welche Anlagen investiert, damit Sie im Ruhestand finanziell frei sind?


Schritt 4: Plan umsetzen und optimieren

Und dann gibt es nur noch eines: Plan umsetzen und jedes Jahr kontrollieren, ob alles passt.


 

Und wann kommen Sie zu uns?

 Jetzt Termin vereinbaren!

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...